EL SOÑADOR / DER TRÄUMER

EL SOÑADOR / DER TRÄUMER

El SOÑADOR / DER TRÄUMER

FILMVORFÜHRUNGEN

DI, 20.09., 14:00 Uhr
Kino des Deutschen Filmmuseums
Auswahl der Sprachversion über Kopfhörer – Original oder deutsche Übersetzung
Im Anschluss Filmgespräch mit der Co-Produzentin Pascaline Saillant

MI, 21.09., 9:00 Uhr
CineStar Metropolis
Einsprache der deutschen Übersetzung im Saal
Im Anschluss Filmgespräch mit der Co-Produzentin Pascaline Saillant

Karten können während des Festivals am Tag der Vorstellung nur an den jeweiligen Kassen Countern erstanden werden. Kartenbuchungen für Folgetage sind – mit Ausnahme der Caligari FilmBühne – telefonisch unter 069 961 220 678 möglich.

acrobat-dc-no-shadow-48x48Zu diesem Film bieten wir pädagogisches Begleitmaterial an.

PER/F 2016, Regie: Adrián Saba, 80 Min., Spielfilm, OmeU
freigegeben ab 12, empfohlen ab 14

Sebastián ist ein melancholischer Träumer, der sich lieber in Phantasiewelten flüchtet als sich mit der realen Welt zu befassen. Seine Träumereien bilden den Ausgleich zu seinem bedrückendem Dasein als Schlossknacker einer Einbrecherbande. Als er sich in die Schwester des Anführers verliebt, kommt es zu einem folgenschweren Konflikt.  Als dieser eskaliert, gerät Sebastián in ernsthafte Schwierigkeiten, vor denen er nicht einfach davonlaufen kann. Seine Parallelwelt bietet im keinen Schutz mehr. Er muss sich der Realität stellen. Die experimentelle Ästhetik und Erzählstruktur entführt uns in ein  gelungenes Spiel mit  Realität und Wirklichkeit – ganz nah am Protagonisten. (LH)

Nominiert »Gläserner Bär«, Generation 14plus Berlinale 2016

 »El Soñador schafft es, allein durch seine Bilder eine spannende Geschichte zu erzählen. Immer wieder wechseln wir als Zuschauer zwischen der Traumwelt, der Realität und der Wirklichkeit als Zuschauer eines Kinofilms.«
Mario, 9. Klasse der Schillerschule Offenbach

Filmkritik von Leo Behse, 9. Klasse, Schillerschule Offenbach

TRAILER

REGIE

Adrián Saba

Nach seinem Studium gründete Adrián Saba 2011 die Firma Flamingo Films, um seine eigenen Film zu produzieren. Sein Abschlussfilm THE RIVER gewann mehrere Preise unter anderem den Best Director Award bei peruanischen Filmfestival FilmoCorto, Peru.

Filmografie
2016 El Soñador / 2012 El Limpiador / 2010 El Río

CO-PRODUZENTIN

Pascaline Saillant

Pascaline Saillant studierte Filmwissenschaften an der Universität Lyon, während sie nebenbei als Filmvorführer in einem Arthouse-Kino arbeitete. Nach vielfältigen Erfahrungen als freiberuflicher Produktionsassistent in Frankreich und in Großbritannien gründete sie 2007 die unabhängige Produktionsfirma 25 Films – angetrieben von dem Wunsch, neue Talente zu entdecken und zu unterstützen. Sie war Co-Produzentin von Adrian Sabas zweitem Spielfilm THE DREAMER, der 2016 auf der Berlinale lief. Seit kurzem arbeitet sie bei Insolence Production, wo sie verschiedene Projekte entwickelt, darunter die Komödie KILLER IN LAW von Francois Garcia Fiore.