THE BUTLER / DER BUTLER

THE BUTLER / DER BUTLER

THE BUTLER / DER BUTLER

FILMVORFÜHRUNG

DI, 20.09., 18:30 Uhr
Kino des Deutschen Filmmuseums
Original mit englischen Untertiteln

Karten können während des Festivals am Tag der Vorstellung nur an den jeweiligen Kassen Countern erstanden werden. Kartenbuchungen für Folgetage sind – mit Ausnahme der Caligari FilmBühne – telefonisch unter 069 961 220 678 möglich.

USA 2013, Regie: Lee Daniels, 132 Min., Spielfilm, OmeU
FSK 12, empfohlen ab 14

Nachdem Afroamerikaner Ceceil Gaines dem harten Leben als Arbeiter auf einer Baumwoll-Plantage entkommt, fängt er, nach einigen Start-Schwierigkeiten, als Butler im Weißen Haus an. Dort dient er viele Jahre verschiedenen Präsidenten und erlebt die Bürgerrechtsbewegung hautnah mit. Der berühmte Spagat zwischen Beruf und Familie gelingt Gaines jedoch nicht. Seine Frau ist zeitweise alkoholabhängig und vergnügt sich mit einem Nachbarn, während sich seine beiden Söhne immer mehr von ihm entfernen. Das Leben von Eugene Allen inspirierte Lee Daniels zu THE BUTLER einem Film, der nicht nur die rassistische Segregation behandelt, sondern vor allem die Geschichte einer Familie erzählt. (LR)

Gewinner »Film des Jahres«, Acapulco Black Film Festival 2014

REGIE

Lee Daniels

Ehe Lee Daniels als Regisseur und Produzent tätig wurde, arbeitete er als Manager in der Unterhaltungsbranche. Sein Regiedebüt feierte er mit SHADOWBOXER (USA 2005). Auf Anfrage des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton setzte Daniels TV-Ansagen um, die junge Afroamerikaner dazu motivieren sollten, wählen zu gehen.

Filmografie
2013 The Butler / 2012 The Paperboy / 2009 Precious / 2005 Shadowboxer