LUCAS-Film AVA beim Filmsommer Mainz

 

Auf geht’s, ab nach draußen!

In Kooperation mit dem Filmsommer Mainz zeigt LUCAS den Gewinnerfilm 13+ aus dem 2017:

AVA (FR 2017, R: Léa Mysius)

Open Air vom Feinsten am 19. Juni, wenn es dunkel wird, in der Reduit Mainz-Kastel

Kommt vorbei!

Die 13-jährige Ava verbringt die Ferien mit ihrer Mutter und der kleinen Schwester am Atlantik. Es wird der letzte Sommer sein, in dem sie sehen kann, denn langsam schwindet ihr Augenlicht. Ihre Mutter versucht ihr den schönsten Sommer ihres Lebens zu gestalten, während Ava ganz eigene Wege entwickelt, mit ihrer Krankheit umzugehen. Sie stiehlt den Hund eines rätselhaften Jungen, der in einem Bunker am Meer lebt. Langsam kommen sich die beiden näher und Ava verstrickt sich in dessen Familienprobleme. In breit kadrierten Bildern fängt das Debüt von Léa Mysius das strahlende Licht des Sommers auf berührende Weise ein und gibt einen Einblick in ein paar Tage, die einen großen Schritt ins Erwachsenwerden und eine unbestimmte Zukunft bedeuten.

AVA | FR 2017, R: Léa Mysius, 105 Min. FSK 12