MiniFilmclub@LUCAS

MiniFilmclub@LUCAS

Interaktives Kurzfilmprogramm, 2005-2018. Regie: Div. 60 Min. Freigegeben o.A. Empfohlen ab 4.

In die Welt des Films mit allen Sinnen eintauchen, dazu ermuntert LUCAS schon die Allerjüngsten von vier Jahren an: Sehen, staunen, mitmachen und erleben steht bei den »Minis« im Vordergrund.
Eine Kindergruppe des Horts ‚Grüne Soße‘ hat ihre Lieblingsfilme aus dem Programm des MiniFilmclub des DFF zusammengestellt und meldet sich dazu in Einspielern zur Begrüßung und zum Abschluss des Filmprogramms zu Wort.

MY MUM IS AN AIRPLANE (RU 2013, Regie: Yulya Aranova)
SALLY (NL 2005, R: Luna Maurer & Roel Wouters)
THE DEEP (US 2010, R: PES)
SHADOWOLOGY (BEL 2018 R: Vincent Bal)

Im Kino
FR, 25.9. |  10:30 Uhr | DFF
MO, 28.9. | 9:00 + 10:30 Uhr | DFF
Tickets an der Kasse des DFF

Voranmeldung für Gruppen: lucas-info@dff.film
F.A.Q.


 

LUCAS Minis

LUCAS Minis

In die Welt des Films mit allen Sinnen eintauchen, dazu ermuntert LUCAS schon die Allerjüngsten von vier Jahren an: Sehen, staunen, mitmachen und erleben steht bei den »Minis« im Vordergrund. Vor und nach dem Film sorgen Aktiveinheiten dafür, dass Film und der Ort Kino ganz intuitiv erfahrbar werden, denn: Das Film-»Schauen« ist erst der Anfang. Ingesamt hat das Programm eine Länge von ca. 60 Minuten.

HEDGEHOG SPIKINEY (HR 2020. Regie: Tihoni Brčić)

Spikiney, der Igel, schlägt sich die Nächte um die Ohren, um für seine ganz unterschiedlichen Freund/innen genug Essen auf den Tisch zu stellen. Eines Morgens dann der Schock: Das mühsam gesammelte Essen ist weg! Zusammen machen sich die Tiere auf die Suche nach dem Dieb. 

CREEPY (DE 2020. Regie: Div., Projekt KIDS’N TRICKS) 

Creepy hat’s nicht leicht: Von allen in der Schule, auch von dem Sportlehrer, wird er ausgelacht. Und warum? Creepy sieht anders aus als alle anderen Kinder. Ein Mädchen hat genug davon und die beiden unternehmen etwas. 

HORS COURSE (FR 2019. Regie: Martin Burnod, Aélis Ensergueix, Nicolas Lopez, Clément Masson, Julia Monti) 

Zwei junge Chamäleons treiben sich in der Wüste herum, auf der Suche nach etwas Essbaren. Als sie einen Käfer sehen, machen sie sich auf die Jagd. Sie geben alles, um ihre Beute zu bekommen und merken gar nicht, wie sie dabei an einen unheimlichen Ort gelangen. 

INGLITROMPET (EE 2020. Regie: Martinus Klemet) 

Die Kolibris trinken hier Nektar, holen sich dort den süßen Saft. Ihre Lieblingsblumen heißen Engelstrompeten, aber irgendwie schmeckt ihr Leibgericht heute anders: Musikalisch!  

THE PIT (SK 2020. Regie: Markéta Smolíková Kubátová) 

Die kleineren und größeren Wesen sind in diesem Steinbruch schwer damit beschäftigt, ihre Nahrung aus dem Boden zu beschaffen. Aber alles läuft nach Plan, bis zu einem undenkbaren Moment. 

OVERBOARD! (SK 2020. Regie: Filip Pošivač) 

Ein Paar von jeder Art wollen die Seelöwen auf ihrer Arche haben, zwei Affen, zwei Elefanten, das ist die Regel. Ein Chamäleon und ein schräger Vogel sind auch ein Paar, kommen sie dennoch auf die Arche? 

 

Im Kino

Di, 29.9. | 10:30 Uhr | Kino des DFF

Voranmeldung für Gruppen: lucas-info@dff.film
F.A.Q.