HACKER

HACKER

DK/SE 2018. R: Poul Berg. A: Poul Berg, Kalle Bjerkø. 97 Min. Spielfilm. dän. OmeU mit dt. Live-Einsprache. freigegeben ab 6. empfohlen ab 10

DEUTSCHLANDPREMIERE

Als der 13-jährige Benjamin herausfindet, dass seine Mutter, eine Wissenschaftlerin, nicht wie behauptet bei einem Unfall ums Leben kam, beginnt der begabte Amateur-Hacker einiges zu hinterfragen. Zusammen mit seiner Freundin Savannah versucht er, das Geheimnis um das Verschwinden seiner Mutter zu entschlüsseln. Die Spur führt zum dänischen Geheimdienst und plötzlich scheint es Benjamin, dass er niemandem in seinem Umfeld mehr trauen kann. Regisseur Poul Berg legt mit HACKER einen temporeich und klug inszenierten Genrefilm für junges Publikum vor. (CS)

Zu diesem Film bieten wir pädagogisches Begleitmaterial an. Sobald verfügbar, wird es hier zum Download bereitstehen.

Themen: Geheimnisse und Verschwörungen, Vertrauen, Einsamkeit, digitale Technik, vernetzte Welt
Unterrichtsfächer: Politik und Wirtschaft, Gesellschaftslehre, Religion/Ethik, Geschichte

MO, 23.9. l 8:30 Uhr l CineStar Metropolis
MI, 25.9. l 9 Uhr l CineStar Metropolis

TRAILER

REGIE

Poul Berg (*1970 in Aarhus) ist Regisseur und Drehbuchautor. Er wirkte an einer Vielzahl an TV-Serien für Kinder und Jugendliche mit. HACKER ist sein Regiedebüt im Langfilm.

Filmografie (Auswahl)
2018 HACKER | 2011 LIMBO (TV-Serie) | 2009 MILLE (TV-Serie) | 2006 ABSALONS HEMMELIGHED (TV-Serie)