LA FUGA | ABENTEUER ROM

LA FUGA | ABENTEUER ROM

CH/IT 2017. R: Sandra Vannucchi. 78 Min. Spielfilm
Ital. OmeU mit dt. Live-Einsprache. Freigegeben ab 12. Empfohlen ab 12

Die elfjährige Sylvia träumt schon lange davon, mit ihrer Familie nach Rom zu fahren. Doch zu Hause kommt ihre Mutter den ganzen Tag nicht aus ihrem dunklen Zimmer, ihr Vater ist überfordert und von Verreisen kann keine Rede sein. Da beschließt Sylvia, einfach alleine von der Toskana nach Rom zu fahren. Im Zug begegnet sie der unerschrockenen Emina, folgt ihr durch die Großstadt und darf schließlich bei ihr in der Romasiedlung übernachten. Während für die Mädchen ein turbulentes Abenteuer beginnt, machen sich die besorgten Eltern auf die Suche nach ihrer Tochter. (CS)

Europäischer Filmpreis 2018: Nominiert »EFA Young Audience Award«, Woodstock FF 2017: Gewinner »World Cinema Award«, Wonderfest IFF Bukarest 2018: Gewinner »Bestes
Drehbuch«

Themen: Identität, Gemeinschaft und Einsamkeit, soziale Ungleichheit, Freundschaft
Unterrichtsfächer: Sozialkunde/Gesellschaftslehre, Erdkunde

FR, 21.9. | 10:30 Uhr | Caligari FilmBühne (Wiesbaden)
DI, 25.9. | 10:30 Uhr | CineStar Metropolis
MI, 26.9. | 10:30 Uhr | CineStar Metropolis

Zu diesem Film bieten wir  pädagogisches Begleitmaterial an.

TRAILER

REGIE


Sandra Vannucchi (*1964 nahe Florenz) ist Regisseurin und Drehbuchautorin. Sie hat Film und Fernsehen an der renommierten NYU Tisch School of the Arts studiert. Nach ersten eigenen Regiearbeiten Ende der 1990er Jahre hat sie unter anderem als Drehbuchassistentin für Regisseur David Chase (THE SOPRANOS, FADE AWAY) gearbeitet.

Filmografie (Auswahl)
2016 LA FUGA | 1999 NICK (Kurzfilm) | 1997 BACK WATERS (Kurzfilm) | 1995 SUNDAY MORNING (Kurzfilm)