SATURDAY CHURCH

SATURDAY CHURCH

US 2017. R: Damon Cardasis. 82 Min. Spielfilm
Eng. OF. Freigegeben ab 12. Empfohlen ab 15

Der 14-jährige Ulysses hat gerade seinen Vater verloren und leidet zudem unter permanentem Mobbing seiner Mitschüler. Gemeinsam mit seiner Mutter, seinem jüngeren Bruder und der strengen Tante lebt der sensible Teenager in der New Yorker Bronx. Immer öfter zieht sich Ulysses in Fantasien zurück, in denen er tanzend und singend alles um sich herum vergessen kann. Ganz allmählich entdeckt er seine Sexualität. In der Saturday Church, einer fürsorglichen Transgender-Gemeinschaft, findet Ulysses schließlich Anschluss und zu sich selbst. Ein einfühlsames Coming-of-Age-Debüt mit viel musikalischem Schwung. (CS)

Tribeca FF 2017: Nominiert »Jury Award« & »Best Actress« (Mj Rodriguez), L.A. Outfest 2017: Gewinner »Grand Jury Award«

Themen: Coming-of Age, Gender, Musical, Queer, Sexualität
Unterrichtsfächer: Englisch, Darstellendes Spiel, Religion/Ethik

SA, 22.9. | 10:30 Uhr | CINEMA
DI, 25.9. | 16 Uhr | Kino des Deutschen Filmmuseums

Nach Voranmeldung: LUCAS Leinwandgespräch

Zu diesem Film bieten wir pädagogisches Begleitmaterial an.

TRAILER


REGIE


Damon Cardasis ist als (Broadway-) Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler bekannt und betreibt mit Produktionspartnerin Rebecca Miller die Firma Round Films. Er ist Mitbegründer des Lower East Side Film Festivals in New York. SATURDAY CHURCH ist sein Langfilmdebüt als Regisseur, das er zugleich produzierte und für das er Drehbuch sowie Liedtexte schrieb.

Filmografie (Auswahl)
2017 SATURDAY CHURCH | 2015 MAGGIE’S PLAN (als Produzent) | 2010 MARCH! (Kurzfilm)