THE PRINCE’S VOYAGE

THE PRINCE’S VOYAGE
Le Voyage du Prince | Die Reise des Prinzen

Poetischer Animationsfilm über Neugier, Unbekanntes und die lust am entdecken

Luxemburg/Frankreich 2019. Regie: Jean-François Laguionie, Xavier Picard. Drehbuch: Jean-François Laguionie, Anik Leray. 75 Min. Animationsfilm. frz. OF mit deutscher Einsprache (online optional). Freigegeben ab 6. Empfohlen ab 10.

Woher kommt der Affenprinz, den Tom erschöpft am Strand findet? Gibt es auf der anderen Seite des Ozeans etwa doch andere Zivilisationen? Ein gefundenes Fressen für die Wissenschaft, die in Toms Stadt das Sagen hat. Doch Affenprinz Laurence will sich nicht erforschen lassen und macht sich mit Tom auf den Weg, um das unbekannte Land zu entdecken. Der Film ist eine poetische, nachdenklich stimmende, wundervoll animierte Fabel für die ganz Familie, die über Neugier, unterschiedliche Blickwinkel auf die Welt, über Angst und Vorurteile erzählt. (StS)

Themen: Vorurteile, Zusammenleben, Freiheit

Der Film wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung der Fraport AG.

Im Kino
SO, 27.9. | 10:30 Uhr | DFF


Video-on-Demand
Einzel-Tickets ab 17.9.

Extras
Filmgespräch verfügbar ab 24.9.
Leinwandgespräch kostenfrei buchen via bitter@dff.film
Trailer
Begleitmaterial

F.A.Q.

Regie

Jean-François Laguionie (*1939 in Besançon) kam während seines Grafikdesignstudiums über die Zusammenarbeit mit Zeichentrickfilmer Paul Grimault zum Animationsfilm. 1963 erschien sein erster Kurzfilm, auf den mehr als zehn weitere folgten. Nach seinem Erfolg mit ROWING ACROSS THE ATLANTIC bei den César Awards wandte sich Languionie dem Langfilm zu. LE VOYAGE DU PRINCE ist sein sechster abendfüllender Film und die erste Zusammenarbeit mit Xavier Picard, der Co-Regie führte.

Filmografie (Auswahl):

2019 THE PRINCE’S VOYAGE | 2011 THE PAINTING | 1995 A MONKEY’S TALE | 1985 GWEN OR THE BOOK OF SAND | 1978 ROWING ACROSS THE ATLANTIC (Kurzfilm) 

Trailer

Video