LUCAS #43 PREISTRÄGERFILME

LUCAS #43 PREISTRÄGERFILME

Hier geht es zur Pressemitteilung mit den einzelnen Jurybegründungen

Sektion 8+

Preis für den besten Langfilm (5.000 €)
L’EXTRAORDINAIRE VOYAGE DE MARONA (Maronas fantastische Reise, RO/FR/BE 2019. R: Anca Damian)

Preis für den besten Kurzfilm (2.000 €)
IN DEUTSCHLAND (DE/GN 2019. Christoph Mushayija Rath)

Lobende Erwähnung Langfilm
LOS LOBOS (Die Wölfe, MX 2019. R: Samuel Kishi Leopo)

Lobende Erwähnung Kurzfilm
MATILDA IR ATSARGINĖ GALVA (Matilda und der Ersatzkopf, LT 2020. D: Ignas Meilūnas)

Sektion 13+

Preis für den besten Langfilm (5.000 €)
DAYS OF THE BAGNOLD SUMMER (GB 2020. R: Simon Bird)

Preis für den besten Kurzfilm (2.000 €)
EL SUEÑO (Der Traum, CO 2020. R: Santiago Sánchez)

Preis für eine außergewöhnliche cineastische Leistung (2.000 €)
NOTRE DAME DU NIL (Our Lady of the Nile, FR/BE/RW 2019. R: Atiq Rahimi)

Lobende Erwähnung Kurzfilm
SONG SPARROW (DK/IR 2019. R: Farzaneh Omidvarnia)

Sektion 16+ | Youngsters

LUCAS Youngsters Award (5.000 €)
ÊXTASE (Ecstasy, BR/US 2020. R: Moara Passoni)

ECFA-Award

L’EXTRAORDINAIRE VOYAGE DE MARONA (Maronas fantastische Reise, RO/F/BE 2019. R: Anca Damian)

Bridging The Borders Award

ANTIGONE (CA 2019. R: Sophie Deraspe) &
LOS LOBOS
(Die Wölfe, MX 2019. R: Samuel Kishi Leopo)

Lobende Erwähnung der Cinema Without Borders-Jury

IN MY BLOOD IT RUNS
(AU 2019. R: Maya Newell)

Publikumspreis

ANTIGONE (CA 2019. R: Sophie Deraspe)