PANEL 2: INDUSTRY

Wann: DI, 5.10. | 15:30–17 Uhr 
Wo: DFF–Deutsches Filminstitut & Filmmuseum 

FACING REALITY: DOCUMENTARIES FOR YOUNG AUDIENCES 

Selten rich­ten sich künst­le­ri­sche Dokumentarfilme an jun­ges Publikum. Woran liegt das, wie lasst sich das ändern? Welche erzähle­ri­schen Besonderheiten müssen berücksich­tigt wer­den, um jun­ges Publikum zu errei­chen? In die­sem Panel tref­fen US-ame­ri­ka­ni­sche Perspektiven auf Vertreter:innen des europäischen Kinos. 

Eingeladen sind:
Brigid O’Shea, The Documentary Association of Europe, Deutschland | Maarten Schmidt, Storyhouse Film, Belgien | Eroll Bilibani DOKUFEST, Kosovo | Maya Reichert Dok.education, Deutschland |  Kim A. Snyder, Filmemacherin, USA | u.a. 

Moderation:
Heleen Gerritsen, goEast, Deutschland 

Das Gespräch fin­det in eng­li­scher Sprache statt. 

Anmeldung

Melden Sie sich dafür an unter  lucas-welcome@dff.film | Stichwort: Panel 2 oder nut­zen Sie das Kontaktformular.






    Hinweise zum Datenschutz

    Wir behan­deln Ihre per­sön­li­chen Daten ver­trau­lich. Mit der Registrierung stim­men Sie der Verwendung Ihrer oben genann­ten Kommunikationsdaten gemäß Art. 6 Abs. 1a DSGVO zum Zwecke der all­ge­mei­nen Kommunikation, der Informationsweitergabe von uns an Sie sowie ggf. zum Aussprechen von Veranstaltungseinladungen zu. Unsere voll­stän­di­ge Datenschutzerklärung fin­den Sie unter: www.dff.film/ds-dataguard/. Die von Ihnen erteil­te Einwilligung kön­nen Sie jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teil­wei­se per E‑Mail an lucas-info@dff.film widerrufen. 

    Scroll to Top