Tag 5 bei LUCAS // Filmkultur erleben

Was sind die FULGIDUSEN? Mit den wundersamen Papierfiguren aus dem gleichnamigen Kurzfilm brachte Regisseur Alexander Feichert (Bild) Kindern zur Weltpremiere bei LUCAS ganz nah, wie Bewegtbilder zum Leben erwachen. Auch nicht schlecht: Die Kinoprojektion auf eigenen Zuruf starten lassen. Ehrensache für die jüngsten Kitabesucher/innen, die am Morgen mit einem lauten „Fiiiiilm aaaaaaaaaaab!“ das Programm MiniFilmclub@LUCAS einläuteten. Am frühen Abend übernahmen Jugendliche die Regie im Kinosaal und gaben mit ihrem Favoritenfilm CRY BABY Einblick in den interkulturellen DFF-Filmclub „Blickwechsel Jetzt“. Das ältere Publikum mischte am Abend mit und tauschte sich im Live-Kino-Gespräch via Zoom mit Regisseur Mario Piredda über seine Deutschlandpremiere im 16+ | Youngsters-Wettbewerb, THE LAMB, aus.