BOREDOM

BOREDOM
Nuda | Langeweile

Slowakei 2020. Regie: Alica Bednáriková. 19 Min. Spielfilm. slowak. OmeU. Freigegeben ab 12.

Viel zu tun hat Greta nicht: Sie lebt mit ihren Eltern zusammen und vertreibt sich die Zeit damit, sich absurdeste Lügengeschichten auszudenken. Dieses „Talent“ kommt auch zum Einsatz, als sie ihren ersten Job ergattern will.  (ALB)

Im Kino+Video-on-Demand
Siehe Kurzfilmprogramm 6 | 15+

Begleitmaterial
F.A.Q.

Regie

Alica Bednáriková (*Žilina, Slovakei) hat Regie in Bratislava studiert und währenddessen begonneneigene Kurzfilme zu drehen. Zudem schreibt sie Gedichte und Kurzgeschichten. 

 

 

 

 

Filmografie (Auswahl):

2020 BOREDOM (Kurzfilm)

SONG SPARROW

SONG SPARROW

Dänemark/Iran 2019. Regie: Farzaneh Omidvarnia. 12 Min. Animationsfilm. Ohne Dialoge. Freigegeben ab 12.

Ein Wald im Irgendwo: Eine Gruppe Menschen, die in Aussehen, Herkunft und Alter kaum unterschiedlicher sein könnten, besteigen einen Kühltransporter. In der Hoffnung auf eine neue Heimat lassen sie alles zurück. Wohin wird sie der Schleuser führen?  (JP)

Im Kino + Video-on-Demand
Siehe Kurzfilmprogramm 6 | 15+

Begleitmaterial
F.A.Q.

Regie

Farzaneh Omidvarnia (*Iran) studierte Kunst an der Universität von Teheran und promovierte 2015 in Design an Dänemarks Technischer Universität. Sie war seither bildhauerisch tätig und veröffentlichte 2016 eine Sammlung von Kurzgeschichten. Ihre Skulpturen aus Stoff waren Teil diverser Ausstellungen in Europa und im Iran. Omidvarnias erster Kurzfilm TO BE wurde international mehrfach ausgezeichnet. SONG SPARROW ist ihr zweiter Kurzfilm. 

Filmografie (Auswahl):

2019 SONG SPARROW (Kurzfilm) | 2017 TO BE (Kurzfilm)

 

 

AMATEUR

AMATEUR

Italien 2019. Regie: Simone Bozzelli. 15 Min. Spielfilm.  
ital. OmeU. Freigegeben ab 12. 

Mit Serenas Nachhilfe soll Christopher sein Deutsch verbessern. Doch viel lieber filmt er Serena mit seinem Handy und hört sie singen. Sie bringen einander zum Lachen, erzählen sich aus ihren Leben, kommen einander immer näher. (JP) 

Im Kino + Video-on-Demand
Siehe Kurzfilmprogramm 6 | 15+

Begleitmaterial
F.A.Q.

Regie

Simone Bozzelli (*1994, Silvi, Italien) ist seit der Kindheit filmbegeistert. Nach einem Studium in Mediendesign und Multimediakunst in Mailand und den beiden Kurzfilmprojekten MIO FRATELLO und LORIS STA BENE studiert er seit 2018 Regie am Centro Sperimentale di Cinematografia in Rom 

 

 

Filmografie (Auswahl):

2019 AMATEUR (Kurzfilm) | 2017 LORIS IS FINE (Kurzfilm) 2015 MY BROTHER (Kurzfilm)