TRIO SAAM CUNG COENG

TRIO SAAM CUNG COENG

Trio – Saam Cung Coeng. Deutschland 2021. Regie: Jasmin Luu. 22 Min. Spielfilm. OmeU. Freigegeben ab 6.

“In Momenten, in denen wir uns selbst nicht mögen, sup­por­ten wir uns – so gut es geht. Auch wenn ehr­lich sein manch­mal weh tut.“ So das simp­le Mantra für die Künstlerinnen Mimi, Tao und Melissa; dann wird’s kom­plex. (WB)

SA, 2.10. | 10 Uhr | Cinéma

Dieser Film ist Teil des Kurzfilmprogramms 5

Extras und Mitmischen!

Pädagogisches Begleitmaterial kommt bald…

Filmografie

2021 TRIO SAAM CUNG COENG | 2018 PELVICACHROMIS | 2019 MADAME LU

Biografie

Jasmin Luu wur­de 1994 in Hamburg als Kind kan­to­ne­sisch-viet­na­me­si­scher Boatpeople gebo­ren. Den ers­ten Kurzfilm dreh­te Jasmin im Alter von 15 Jahren. Jasmin arbei­tet in einem inter­sek­tio­na­len Feld, das Vielfalt und Inklusion för­dert. Jasmin grün­de­te auch das Hamburger Künstlerkollektiv “Seoi”.

Scroll to Top