SHADOW GAME

SHADOW GAME

Shadow Game. Niederlande 2021. Regie:  Eefje Blankevoort, Els Van Driel. Drehbuch:  Eefje Blankevoort. 94 Min. Dokumentarfilm. OmeU. Freigegeben ab 12. Empfohlen ab 16.

VIRTUOS MONTIERTE, HAUTNAHE EINBLICKE IN DIE REALITÄT VON JUGENDLICHEN AUF DER FLUCHT

Sie nen­nen es „The Game“, doch es ist ein lebens­ge­fähr­li­ches Unterfangen. Allein oder als Gruppe ver­su­chen Jugendliche über die Balkanroute die EU zu errei­chen. Sie schla­fen unter Autobahnbrücken, über­que­ren nachts bei Minusgraden rei­ßen­de Flüsse und ver­ste­cken sich in Zügen und Lastwagen. Es ist eine Odyssee, die sie auf TikTok und Instagram doku­men­tie­ren. Über WhatsApp hal­ten sie Kontakt zu ihren Familien. Wenn die Grenzpolizei die Minderjährigen auf­greift, müs­sen sie mit Misshandlungen und ille­ga­len „Pushbacks“ rech­nen. Ihre Handys wer­den zur Filmkamera und zei­gen haut­nah, dass die Festung Europa sie nicht will. Eine Rückkehr in ihre Heimatländer ist aber kei­ne Option. (AB)

FR, 1.10. | 20 Uhr | Kino des DFF 

Extras & Mitmischen

LUCAS im Kino

Filmgespräch

LUCAS im Kino

Pädagogisches Begleitmaterial

Filmografie

2021 | SHADOW GAME

Biografie

Els van Driel ist Journalistin und Regisseurin. Im Rahmen ihrer Tätigkeit für IKON tele­vi­si­on dreht sie die Dokumentarfilmreihe MENSJESRECHTEN, die Kinderrechte the­ma­ti­siert. Eefje Blankevoort ist Journalistin, plant inter­ak­ti­ve Projekte und Ausstellungen und dreht Dokumentarfilme.

Scroll to Top