IVAN TSAREVITCH AND THE CHANGING PRINCESS / PRINZESSINNEN UND DRACHEN / IVAN TSAREVITCH ET LA PRINCESSE CHANGEANTE

IVAN TSAREVITCH AND THE CHANGING PRINCESS /  PRINZESSINNEN UND DRACHEN / IVAN TSAREVITCH ET LA PRINCESSE CHANGEANTE

„IVAN TSAREVITCH AND THE CHANGING PRINCESS / PRINZESSINNEN UND DRACHEN / IVAN TSAREVITCH ET LA PRINCESSE CHANGEANTE“ weiterlesen

LIFE ON THE BORDER

LIFE ON THE BORDER

FILMVORFÜHRUNG

MI, 21.09., 16:00 Uhr
Kino des Deutschen Filmmuseums
Auswahl der Sprachversion über Kopfhörer – Original oder deutsche Übersetzung

Die Filmvorführung ist ein Angebot für die Tagungsgäste von Film, Flucht und Interkultur. Gäste die nicht an der Tagung teilnehmen, können am Tag der Vorstellung an der Kasse im Deutschen Filmmuseum ggf. Restkarten erwerben.

IRQ/SYR 2015, Regie: Mahmod Ahmad,  Ronahl Ezzadin, Samel Hossein, Delovan Kekha, Hazem Khodeldeh, Diar Omar, Zohour Saeid, Bahman Ghobadi, 73 Min., Dokumentarfilm, OmeU
freigegeben ab 12, empfohlen ab 14

Es sind die erschütternden Bilder unserer Zeit: Flucht vor dem Krieg, Vertreibung durch Terror, die Angst um das eigene Leben und das der nächsten Angehörigen, schließlich das Stranden im Flüchtlingslager. Und dort? –  Verzweifelte Erwachsene, traumatisierte Kinder. Die bewegende Dokumentation des kurdischen Filmemachers Bahman Ghobadi zeigt die Welt in den Flüchtlingslagern von Kobanê und Şingal durch die Augen acht junger Bewohner/innen. Mentor/innen aus dem Filmteam begleiten die Jungen und Mädchen dabei, wie sie selbst die Welt um sie herum mit der Kamera einfangen und ihre Geschichten erzählen – Mut und Offenheit der jungen Filmemacher/innen trotzen dabei allen Schrecken und Traumata. (SW)

Nominiert »Gläserner Bär«, Generation 14plus, Berlinale 2016

TRAILER